Die Messe, die man gesehen haben muss: FAIR HANDELN

???????????????????????????????Sie findet jedes Jahr um diese Zeit auf dem Stuttgarter Messegelände statt und lohnt unbedingt einen Besuch: Die Messe FAIR HANDELN. Auch dieses Jahr hat die Initiativgruppe ff-faires filderstadt wieder Eintrittskarten für einen Messerundgang organisiert. Damit soll das komplexe Thema konkret und anschaulich erfahrbar werden. Dieses Jahr profitierten die angehenden NachhaltigkeitsmentorInnen des Filderstädter Integraprojekts davon.

???????????????????????????????Am 9. April, dem Eröffnungstag der Messe führte Reinhard Koppe von der Initiativgruppe ff-faires filderstadt die interessierte Gruppe zwei Stunden über die Messe. An sieben Ständen wurde Halt gemacht, darunter beim Forum Fairer Handel, bei Transfair, Gepa und Banafair. Doch auch das riesige Angebot der fair gehandelten Produkte beeindruckte die TeilnehmerInnen. Es geht inzwischen weit über die bekannten Artikel „Kaffee“ und „Schokolade“ hinaus. Es reicht von Kunstgegenständen,Textilien, über Wärmflaschen, bis zu Hängematten, Geldanlagen und Auslandsreisen.

Die vertieften Einblicke in die Hintergründe des Fairen Handels helfen den Mentorinnen das komplexe Thema zu verstehen und in ihrer jeweiligen Muttersprache an Familien weiterzugeben.

Advertisements

Veröffentlicht am April 13, 2015 in Vereine und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: